AA

Adventmärktli in Gaschurn

Großer Andrang herrschte beim Adventmärktli auf dem Kirchplatz
Großer Andrang herrschte beim Adventmärktli auf dem Kirchplatz ©Helmut Reimann
Adventmärktli

Adventmärktli in Gaschurn

Großer Andrang herrschte am vergangenen Sonntag beim traditionellen Adventmärktli in Gaschurn. Die angenehmen Temperaturen lockten zahlreiche Besucher auf den Kirchplatz, wo heimische Betriebe ihre Waren anboten. Während die Landwirtschaft mit Käse, Honig und selbstgebrannte Schnäpse punktete, präsentierten sich die Gewerbebetriebe mit Gesundheitsprodukten, Geschenksartikeln und modischen Accessoires. Nach dem Gottesdienst lud die Dorfgemeinschaft mit Lenard Ljundberg zu einem Suppenessen. Der Erlös der Aktion in Höhe von 526.- Euro wurde dem Verein Tischlein-Deck-Dich übergeben. Intersport Tschofen zeigte bei einer Kinder- und Jugendmodeschau die Trends des kommenden Winters. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgte eine Bläsergruppe der Bürgermusik unter Rainer Fitsch. Der Nikolaus und sein Knecht verteilten unter die Kindern Säckchen mit Süßigkeiten und Mandarinen. Sieger der großen Tombola wurde David Daros. Er darf sich über einen LCD Flachbildfernseher im Wert von 1.100.- Euro freuen. Den zweiten Preis, eine Montafoner Saisonkarte gewann Marlene Canal aus Partenen und der dritte Preis, eine Ski-Miete für den kommenden Winter, ging an Herbert Marent.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gaschurn
  • Adventmärktli in Gaschurn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen