AA

Adventkranzweihe, Suppen, Modeschau, Tombola und Spenden

Der Nikolaus überreichte Elmar Stüttler (2.v.l.) die großzügige Spende.
Der Nikolaus überreichte Elmar Stüttler (2.v.l.) die großzügige Spende. ©H.Reimann
Gaschurn. Am vergangenen Sonntag fand das traditionelle Adventmärktli auf dem Kirchplatz in Gaschurn statt. Die Dorfgemeinschaft Hochmontafon hatte ein umfangreiches Programm zusammengestellt, das die Besucher in Scharen anlockte. Nach dem Gottesdienst mit Adventkranzweihe servierte die Dorfgemeinschaft Suppen gegen Spenden für die Aktion Tischlein-Deck-Dich. Den Erlös der Aktion, über 600 Euro, überreichte der Nikolaus persönlich an den Begründer der Initiative, Elmar Stüttler.

Großer Andrang herrschte bei der Modeschau von Intersport Tschofen, bei der die aktuellen Trends der Wintermode gezeigt wurden. Unter dem Motto „Hör in den Klang der Stille” wurde am frühen Abend in der Pfarrkirche eine besinnliche Adventstunde abgehalten. Während der Nikolaus die Kinder beschenkte, sorgten Bläser der Bürgermusik für weihnachtliche Klänge. Den ersten Preis der großen Tombola, ein Gutschein im Wert von 1001 Euro von Intersport Tschofen, gewann Fabienne Saler. Über eine Saisonkarte von Silvretta Montafon durfte sich Vinzenz Tschofen freuen und eine Ski-Miete für den kommenden Winter im Wert von 290 Euro ging an Christine Fiel.

6793 Gaschurn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gaschurn
  • Adventkranzweihe, Suppen, Modeschau, Tombola und Spenden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen