Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Adventkonzert des Kammerorchesters

Ein besinnliches Adventkonzert in der Pfarrkirche Tisis.
Ein besinnliches Adventkonzert in der Pfarrkirche Tisis. ©Emir T. Uysal
Besinnliche Klänge zur Adventzeit des Montfort Kammerorchesters Feldkirch.
Kammerorchesters Adventkonzert (2019)

FELDKIRCH Die virtuosen Mitglieder des Montfort Kammerorchesters präsentierten kürzlich in der Pfarrkirche Tisis ein zauberhaftes Kammermusikprogramm. Getreu ihrem Motto boten sie ein vielfältiges, internationales Repertoire an. Das Quartett, bestehend aus Laida Alberdi (Violine), Alberto Stiffoni (Violine), Gayane Mirzoyan (Viola) und Alexandr Karakhanyan (Cello), gaben besinnliche Klänge zur Vorweihnachtszeit zum Besten. Dabei führte Mirzoyan in ihrer Funktion als Moderatorin unterhaltsam durchs Programm. Neben Mozart waren auch Stücke von Händel/Halvorsen, Dvořák und Lavarini zu hören. „Wir haben uns bewusst für Stücke entschieden, die neben ihren glanzvollen Höhen und Tiefen auch mit ihren Geschichten überzeugen“, so Mirzoyan. Neben Pfarrvikar Stefan Biondi reihte sich auch Bürgermeister Wolfgang Matt unter die Besucher. ETU

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Adventkonzert des Kammerorchesters
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen