AA

Adventfeier des Seniorenbund Lustenau

©Barbara Hofer
Vor kurzem fand der traditionelle Adventnachmittag des Seniorenbundes Lustenau statt. Über 250 Mitglieder fanden den Weg in den festlich geschmückten Reichshofsaal.

Als Ehrengäste konnten unter anderem Bürgermeister Dr. Kurt Fischer, Vizebürgermeister Walter Natter, G.Rätin Susanne Andexlinger, LAbg. Albert Hofer, Bezirksobmann Werner Gächter mit Gattin aus Hohenems, Obfrau Helga Dünser aus Dornbirn, begrüßt werden.

Die Moderation lag sch0n wie im vergangenen Jahr in den Händen von LAbg. G.Rat Daniel Steinhofer. Danke dafür. Die Gesamtleitung hatte heuer zum ersten Mal Vorstandsmitglied Eugen Köb unter sich, der seine Aufgabe hervorragend meisterte.

In der ersten Hälfte wurden volkstümliche Weisen von der Hatler Seniorenmusik, der Stubenmusik der Rheint.Musikschule, Leitung Beate Auer, und dem Singkreis der Rheint.Musikschule, Leitung Maria Hofer, dargeboten. Mundartdichterin Sieglinde Fitz-Grabher trug mit ihren Gedichten sehr zur Erheiterung des Publikums bei. Nach der Pause wurden dann von den Musikgruppen besinnliche Weisen gespielt. Auch Sieglinde Fitz-Grabher trug noch einige ihrer Gedichte vor.

Abschließend lud der SB Lustenau alle Anwesenden zu einem Abendessen ein. Alle Besucher waren sich einig, dass es eine sehr schöne Adventfeier war.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Adventfeier des Seniorenbund Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen