AA

Adventaktion der Mittelschule Innermontafon

Die Schüler der dritten Klasse zeichneten hauptverantwortlich für die Sammelaktion.
Die Schüler der dritten Klasse zeichneten hauptverantwortlich für die Sammelaktion. ©Helmut Reimann
Auch heuer wieder stellte sich die Mittelschule Innermontafon in den Dienst einer guten Sache und organisierte einen Spendenaktion, deren Erlös dem Krankenpflegeverein Innermontafon zugute kam.

Die Schüler der dritten Klasse mit Klassenvorstand Andrea Reimann und den Fachlehrerinnen Elfgard Nikolussi und Waltraud Tschofen gestalteten Gestecke und bastelten Geschenksartikel, die auf dem Gallimarkt verkauft wurden. Dazu kam eine allgemeine Sammelaktion in der Schule, in deren Rahmen alle Schüler und Lehrer ihr Schärflein beitrugen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der Leiter der Schule, Alois Bitschnau, konnte noch vor den Weihnachtsferien die schöne Summe von 544 Euro an den Krankenpflegeverein Innermontafon überweisen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Adventaktion der Mittelschule Innermontafon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen