Advent-Spaziergang durch die Gemeinde

Die Altacher Adventfenster laden in den kommenden Wochen zu einem Advent-Spaziergang durch die Gemeinde
Die Altacher Adventfenster laden in den kommenden Wochen zu einem Advent-Spaziergang durch die Gemeinde ©Michael Mäser
Auch in diesem Jahr laden wiederum wunderschön gestaltete Adventsfenster in Altach zu einem Spaziergang.

Altach. Viel zu entdecken und zu bestaunen gibt es seit dem 1. Dezember bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Gemeinde Altach.

Spaziergang durch die Gemeinde

Mit Beginn der Adventszeit leuchten wieder an diversen Häusern die Altacher Adventfenster – insgesamt 24 Häuser nehmen an dieser Aktion teil und bieten den Spaziergängern besinnliche Eindrücke. Bis zum heiligen Abend werden alle Fenster beleuchtet sein. Diese sind täglich bis zirka 21 Uhr eingeschaltet und bleiben bis zum 6. Jänner geschmückt. Ursprünglich wurde die Idee des Adventkalenders vor über 100 Jahren vom Verleger Gerhard Lang erfunden um den Kindern die Zeit bis Weihnachten zu verkürzen.

Aber auch die Idee der Altacher Adventsfenster hat mittlerweile schon jahrelange Tradition und lädt in jedem Jahr zu einem Spaziergang durch die Gemeinde. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Advent-Spaziergang durch die Gemeinde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen