AA

Advent in Meiningen

Kugeln für den Christbaum.
Kugeln für den Christbaum. ©M. Benzer
Frisches Tannenreisig, Adventmärktle und feierliche Inbetriebnahme der Weihnachtsbeleuchtung - Meiningen ist für die Vorweihnachtszeit gerüstet. Meiningen (mar). Mit dem Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung hat die Adventzeit begonnen.
Illuminierung Weihnachtsbeleuchtung
Advent in Meiningen

Feierlich gestaltet wurde die Illuminierung am Platz bei der Raiffeisenbank von der Jungmusik Meiningen. Für heiße Getränke sorgte die Jungfeuerwehr. Besonders hübsch ist der Christbaum anzusehen: Die Kindergartenkinder haben Kugeln gebastelt und zur Illuminierung mitgebracht. Beim Schmücken waren Bürgermeister Thomas Pinter und die Jungfeuerwehr behilflich.
Schon eine Woche vorher hat die Jungfeuerwehr von der Agrargemeinschaft Meiningen spendierte Bäume im Rankler Wald geschlagen, das Reisig eingesammelt und die Meininger Bevölkerung mit dem frischen, duftenden Tannengrün versorgt. Stimmungsvoll war auch das vom Gasthof Tannenhof organisierte Adventmärktle. Bei gebratenen Kastanien, Raclette, Glühwein, Kaffee und Kuchen ließ es sich gut plaudern un die Angebote der Ständler bewundern. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Advent in Meiningen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen