AA

Advent im Franziskanerkloster

Mitorganisator Bertram Bolter, Guardian P. Makary, Klostervater Heinz Seeburger
Mitorganisator Bertram Bolter, Guardian P. Makary, Klostervater Heinz Seeburger ©Sh
Er stand unter dem Leitgedanken "Besinnen - Gott loben - Teilen" und wurde von vielen Menschen wieder gut aufgenommen, einmal bei der "Besinnlich-musikalischen Adventstunde" und beim 10. Adventmärktle im Klosterhof.

An die 150 Personen haben ehrenamtlich als Sängerinnen und Sänger verschiedener Chöre, als Musikerinnen und Musiker, als Standmitarbeiterinnen und -mitarbeiter mitgewirkt. Auch der Pfarrkindergarten Heilig Kreuz war dabei. Ihnen allen gebührt dafür ein großes Danke. Denn der Reinerlös aus beiden Angeboten kommt Menschen zugute, die es nicht so gut haben wie wir. Am 4. Adventsonntag konnten beim Gottesdienst Klostervater Heinz Seeburger und Mitorganisator Bertram Bolter an Guardian Pater Makary einen Scheck über 3.600,00 Euro übergeben.

Dieser Betrag wird drei Familien mit Kindern mit Beeinträchtigung zur Anschaffung dringend notwendiger Hilfsmittel zur Beförderung bzw. für Therapien übergeben. Allen Besuchern des Advents im Franziskanerkloster gebührt ebenfalls ein großer Dank, denn durch ich Kommen und ihre Spenden und Konsumation war es möglich, diesen Menschen Hilfe zukommen zu lassen und ihnen das Weihnachtsfest etwas zu verschönern.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Advent im Franziskanerkloster
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen