Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Admira ist wie eine Bombe, die immer explodieren kann"

Der FC Lustenau kann heute in der Südstadt wieder auf Piero Minoretti und Thomas Fröschl zurückgreifen.

Für den Trainer ist die Admira “wie eine Bombe, die immer explodieren kann”. Und Slobodan Grubor präzisiert. “Im Herbst hat die Mannschaft nach dem Sieg gegen uns einen Superlauf hingelegt.“ Das soll heute kein zweites Mal passieren. Dafür sollen auch die Rückkehrer Piero Minoretti und Thomas Fröschl sorgen. “Ich denke, dass eine Chance da ist“, sagt Grubor auf sein Ziel hin befragt. Im Abstiegskampf wollen die Blau-Weißen jedenfalls keine Möglichkeit auslassen, um das Punktekonto aufzustocken. “Eine Vorentscheidung fällt in diesem Spiel nicht“, ist sich Grubor sicher. In Sachen Aufstellung allerdings überlegt er noch.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • "Admira ist wie eine Bombe, die immer explodieren kann"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen