AA

Achtung Einbrecher!

Einbrecher suchen offenbar bei Privathäusern nach offenen Autos, um Wertgegenstände zu entwenden
Einbrecher suchen offenbar bei Privathäusern nach offenen Autos, um Wertgegenstände zu entwenden ©Privat
In Koblach sind in jüngster Zeit Beobachtungen gemacht worden, die darauf hinweisen, dass Einbrecher im Ort ihr Unwesen treiben.

So wurde unter anderem im Diesenäuele ein Mann von Überwachungskameras gefilmt, der Türgriffe von Privatautos betätigte um zu sehen, ob sie unverschlossen seien. Auch aus dem Kirchweg und aus der Dürne wurden derartige Vorgänge gemeldet. Ähnliche Vorfälle hat es dieser Tage auch in Nachbargemeinden gegeben. Bitte bewahren Sie keine Wertgegenstände oder Bargeld im PKW auf und versperren Sie ihn. Sollten Sie diesbezüglich Beobachtungen machen, melden Sie dies bitte umgehend der Polizeidienststelle Götzis unter T 05 91338157100.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • Achtung Einbrecher!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen