Acht Dornbirner stehen im Nationalteam

©Privat
Die Unter-17-Nationalmannschaft von Österreich im Rollhockey setzt voll und ganz auf die Dornbirner Nachwuchsarbeit

Das Österreichische Nationalteam ist bereits in Luso (Portugal), wo vom 6. bis 12. September 2015 die U17-Europameisterschaft stattfindet. Nationaltrainer Jesus Gende vertraut dabei voll auf das Oktett des RHC Dornbirn, welches in der österreichischen wie auch in der Schweizer Meisterschaft das absolute Mass der Dinge war. Entsprechend hat der spanische Nationaltrainer Jesus Gende die gesamte Mannschaft ins EM-Team aufgeboten, zwei Villacher komplettieren den Kader für die U17-EM.

Bereits im Vorjahr konnte ein Teil der Mannschaft an der EM Erfahrungen sammeln, jetzt will man die Klassierung um mindestens einen Rang verbessern. Die EM 2014 wurde auf Rang 9 vor Israel, aber hinter England, der Schweiz oder Andorra abgeschlossen. Die Österreicher verfügen heuer über ein starkes Team, haben eine intensive Trainingswoche hinter sich mit drei Testspielen in den Knochen, dem Rollhockeyzwerg ist eine Überraschung durchaus zuzutrauen. Jedoch fordert der neue Modus “Jeder gegen Jeden” mit total acht Spielen in sieben Tagen eine höhere psychische Belastung für alles Nationen. Für die jungen Österreicher gilt es Kräfte gegen die anfänglich, starken und favorisierten Gegner wie Spanien, Italien und Portugal zu sammeln um gegen Nationen wie Andorra, Schweiz, England dagegenhalten zu können.

KADER TEAM ÖSTERREICH:

Torhüter:
Tobias Lechleitner (RHC Dornbirn)
Aron Sohm (RHC Dornbirn)

Spieler:
Kilian Hagspiel (RHC Dornbirn)
Sebastian Mostögl (RHC Dornbirn)
Michael Ouschan (RHC Villach)
Fabian Lassnig (RHC Villach)
Sebastian Lampert (RHC Dornbirn)
Jonas Fässler (RHC Dornbirn)
Florian Lechleitner (RHC Dornbirn)
Dieter Karu (RHC Dornbirn)

TEILNEHMENDE NATIONEN:
Italien, Spanien, Portugal, Frankreich, Schweiz, Andorra, Deutschland, England, Österreich

U17-EM: SPIELPLAN

Sonntag, 6. September 2015:
17:30 Uhr, Spanien – Österreich

Montag, 7. September 2015:
13:00 Uhr, Österreich – Portugal
22:00 Uhr, Italien – Österreich

Dienstag, 8. September 2015:
16:30 Uhr, Österreich – Frankreich

Mittwoch, 9. September 2015:
10:30 Uhr, Deutschland – Österreich
22:00 Uhr, Österreich – England

Donnerstag, 10. September 2015:
19:00 Uhr, Österreich – Schweiz

Freitag, 11. September 2015:
17:00 Uhr, Andorra – Österreich

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Acht Dornbirner stehen im Nationalteam
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen