Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Narren "putschten" in Bregenz - Landesregierung abgesetzt!

Am Faschingsdienstag übernehmen die Narren den Landtag.
Am Faschingsdienstag übernehmen die Narren den Landtag. ©VOL.AT/Paulitsch
Bregenz - Der Fasching geht ins Finale. Am Faschingsdienstag übernehmen die Bregenzer Narren die Landesregierung und setzen Landeshauptmann Markus Wallner ab.
Markus Wallner wird abgesetzt
Der Sturz der Regierung

Bereits am Mittwoch tritt jedoch der unnärrische Landtag wieder zusammen und Markus Wallner übernimmt wieder die Regierungsgeschäfte. Bis dahin verabschieden sich Markus und Sonja Wallner in Hawaiihemd und Blumenkeid in den Urlaub, während die Koalitionspartner Johannes Rauch und Katharina Wiesflecker die grüne Handschrift sichtbar machten.

rauch

 

Währenddessen macht sich Indianerhäuptling Dieter Egger Hoffnungen, den Stamm der Emser zu übernehmen. Bereits am Faschingsdienstag konnte jedoch ein anderer feiern: Roberto Kalin hatte diesen Faschingsdienstag Geburtstag, woraufhin Markus Wallner ein Geburtstagsständchen anstimmen ließ.

c_00457

Hier geht’s zum Faschings-Special auf VOL.AT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Narren "putschten" in Bregenz - Landesregierung abgesetzt!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen