AA

Abschluss erste Bauetappe

Am Bahnhof Altach wurde der Bahnsteig verlängert
Am Bahnhof Altach wurde der Bahnsteig verlängert ©Michael Mäser
Beim Bahnhof Altach konnte der erste Bauabschnitt abgeschlossen werden.
Sanierung Bahnhof Altach

Altach. Mit Beginn des Jahres starteten am Altacher Bahnhof die Arbeiten für die Modernisierung der in die Jahre gekommenen Haltestelle. Eine erste Bauetappe konnte planmäßig abgeschlossen werden. 

Bahnsteig wurde verlängert

Damit künftig auch die neuen Zuggarnituren der ÖBB in Altach halten können, musste in einem ersten Bauabschnitt der Bahnsteig 1 auf die geforderte Länge von 220 Metern verlängert werden. Dazu wurde eine neue Brücke über die Riedstraße erstellt und gleichzeitig konnten auch neue Lärmschutzwände installiert werden. Auch das alte Wartehäuschen musste den Modernisierungsarbeiten weichen. 

Nächster Bauabschnitt Ende des Jahres 

In einem weiteren Bauabschnitt sollen Ende des Jahres auch die Höhe der Bahnsteige angepasst werden, damit ein barrierefreier Zugang in die Nahverkehrszüge gewährleistet ist. Der neue Bahnhofsvorplatz, ein Park-and-Ride-Bereich, eine barrierefreie Unterführung und Fahrradboxen sollen im kommenden Jahr errichtet werden und bis 2021 soll der modernisierte Bahnhof in Altach fertiggestellt sein. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Abschluss erste Bauetappe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen