Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Abidal von Barca enttäuscht: Während Krankheit nicht bezahlt

Der ehemalige FC Barcelona-Spieler Eric Abidal ist enttäuscht von der Katalanen-Mannschaft.
Der ehemalige FC Barcelona-Spieler Eric Abidal ist enttäuscht von der Katalanen-Mannschaft. ©EPA
Der von einer Krebserkrankung geheilte französische Fußball-Nationalspieler Eric Abidal hat sich mit großer Enttäuschung über seinen Ex-Club FC Barcelona geäußert.

Dass beim spanischen Meister sein Abschied nach Auslaufen des Vertrags als professionell bedingte Entscheidung bezeichnet worden sei, habe andere Vereine skeptisch gemacht. “Dabei ging es nicht einmal um Geld. Beweis dafür ist, dass mich der Club all die Monate, die ich krank war, nicht bezahlt hat”, sagte Abidal der Sportzeitung “L’Equipe”.

Comeback in Nationalelf

Der im Sommer von AS Monaco verpflichtete Abidal hatte im August nach eineinhalb Jahren und überstandener Lebertransplantation im Testspiel in Belgien (0:0) ein Comeback in Frankreichs Nationalelf gefeiert. Bei Ligue-1-Aufsteiger Monaco ist er unbestrittener Stammspieler. Der 62-fache Internationale ist davon überzeugt, dass er noch das Potenzial hätte, bei Barcelona zu spielen. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Abidal von Barca enttäuscht: Während Krankheit nicht bezahlt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen