Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Abendmusik im Dom | Geistliche Concerte von Schütz

Julia Großsteiner, Petra Tschabrun, Clemens Morgenthaler und Johannes Hämmerle gestalten die Oktober Abendmusik.
Julia Großsteiner, Petra Tschabrun, Clemens Morgenthaler und Johannes Hämmerle gestalten die Oktober Abendmusik. ©Dommusik Feldkirch
Aus der Not eine Tugend machen, könnte das Motto jener Werke Heinrich Schütz‘ sein, die am Donnerstag, 13. Oktober 2016, in der beliebten Musikdreiviertelstunde ab 18:00 Uhr im Dom St. Nikolaus zum Klingen kommen. Die beiden Sopranistinnen Julia Großsteiner und Petra Tschabrun, sowie der Bass Clemens Morgenthaler gestalten gemeinsam mit Johannes Hämmerle an der Orgel die Oktober-Abendmusik.

Manchmal entstehen aus der größten Not heraus die wunderbarsten Dinge: Heinrich Schütz war schlicht und einfach zu sehr kleinen Besetzungen gezwungen, nachdem der Dreißigjährige Krieg seine Hofkapelle ganz empfindlich dezimiert hatte. Die in dieser Lage entstandenen „Kleinen geistlichen Konzerte“ stellen jedoch alles andere als Notlösungen dar. Sehr zu Recht wurden diese Kleinode zum stilprägenden Vorbild für eine ganze Komponistengeneration. Hinsichtlich Expressivität, Originalität und Qualität stehen sie den groß besetzten Kompositionen in nichts nach, und was Schütz aus den Bibeltexten macht, ist mehr als nur Musik: Es ist Verkündigung.

Genießen Sie – bei freiem Eintritt – Preziosen der Kirchenmusik, die Dommusik Feldkirch können Sie aber trotzdem als Freund und Förderer oder durch eine freiwillige Spende unterstützen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Abendmusik im Dom | Geistliche Concerte von Schütz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen