Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ab Montag: Adventkalender für einen guten Zweck

Frohe Weihnachten mit dem mit Schoki gefüllten Adventkalender!
Frohe Weihnachten mit dem mit Schoki gefüllten Adventkalender! ©MGM Hard
Die Harder Wealloruschar starten auch in diesem Jahr wieder das Sozialprojekt „Hard für Hard". Ziel dieser Aktion ist es, Harder Familien, die aus finanziellen Gründen keine Weihnachtsgeschenke kaufen können, Wünsche zu erfüllen.

In den vergangenen zwei Jahren konnten die Wealloruschar so vielen Kindern ein schönes Weihnachtsfest bescheren.

Um die Aktion „Hard für Hard” finanzieren zu können, wird jedes Jahr ein mit Schokolade gefüllter Adventkalender gestaltet und in Harder Geschäften auflegt. Gerne würden die Wealloruschar mit Unterstützung der Bevölkerung auch 2013 wieder viele Kinder und Ihre Familien glücklich machen. Der Erlös aus dem Kalenderverkauf wird zu 100% diesem sozialen Zweck zugeführt. Der Preis für diesen Adventkalender beträgt fünf Euro. Er kann ab dem 11. November in allen Harder Geschäften erworben werden.

Dritter Harder Adventzauber

Neben dem Adventkalender laufen bei den Wealloruscharn auch die Vorbereitungen für den dritten Harder Adventzauber bereits auf Hochtouren. Pünktlich am 8. Dezember werden die Höfe bei der Volksschule Markt wieder in weihnachtlichem Glanz erstrahlen, warten die Veranstalter mit tollen Programmpunkten auf, die den Besuch für Jung und Alt zu einem besonderen Erlebnis machen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Ab Montag: Adventkalender für einen guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen