A1 bringt Internet direkt aufs Handy

A1 läutet eine neue Phase beim Internetsurfen am Handy ein: Ab sofort werden Webseiten genau wie am PC dargestellt.

Ferner ermöglicht eine exklusive Startseite den direkten Zugriff auf die wichtigsten Internetfunktionen auf einen Klick. Passend dazu bringt A1 mit A1 WEB+MAIL die ideale Datenoption und mit dem Nokia E61 das ideale Internethandy.

Mit dem Nokia E61 nimmt A1 das erste Handy mit einem vollwertigen Webbrowser ins Portfolio auf. Damit werden ebay, Google, Herold und Co. erstmals auch am Handy in gewohnter PC-Qualität dargestellt. A1 optimiert die Navigation zusätzlich und vereint die wichtigsten Internetfunktionen auf einer exklusiven Startseite. Die Google-Internet-Suche, die Suche von Einträgen im Herold Telefonbuch sowie eine Favoritenverwaltung der eigenen Lieblings-Webseiten, E-Mails, der tagesaktuelle MB-Verbrauch sowie aktuelle ORF Schlagzeilen können mit nur einem Klick abgerufen werden. Weiters gelangt man über die Startseite auch direkt zu ebay-Angeboten und kann über das Handy mitsteigern sowie direkt auf das Vodafone live! Portal mit TV, Musik und Spielen zugreifen. Und das mit High-Speed in ganz Österreich im A1 UMTS+EDGE Netz.

A1 WEB+MAIL: die ideale Datenoption zum Surfen am Handy

Für alle, die unterwegs direkt am Handy mit High-Speed und in optimaler Darstellung ins Internet einsteigen wollen, gibt es ab sofort auch das passende Angebot: Für EUR 9,- im Monat stehen Vertragskunden innerhalb Österreichs 25 MB Datenvolumen zur Verfügung – das entspricht etwa 120 Seitenabrufen oder 2.400 E-Mails. Jedes weitere MB kostet 70 Cent. Die Option kann zu jedem A1 Sprachtarif angemeldet werden. Als Besonderheit ist A1 MAIL mit Push Funktion bereits kostenlos inkludiert.

A1 MAIL mit Push Funktion inklusive

Damit haben A1 Kunden mobilen Zugriff auf bis zu drei E-Mail-Konten ihrer Wahl. A1 MAIL ist bei Anmeldung bis Jahresende kostenlos. Damit können A1 Kunden per Push Funktion auf bis zu drei beliebige E-Mail Konten – wie aon, gmx, oder gmail – zugreifen und E-Mails direkt am Handy verwalten. Unterwegs wird der Kunde per SMS über jedes neue E-Mail informiert – monatlich sind 100 SMS-Benachrichtigungen im Preis inbegriffen. Jede weitere Benachrichtigung kostet 7 Cent. Kunden, die bereits A1 MAIL verwenden und sich nun für A1 WEB+MAIL entscheiden, werden die EUR 2,-monatlich automatisch gutgeschrieben.

Mit dem Nokia E61 surfen wie am PC

Das Symbian Handy mit Internetbrowser ist insofern einzigartig, als es jede Web-Seite genau wie am PC anzeigt. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Während aufgrund hoher Komplexität bisher nur wenige Webseiten am Handy dargestellt werden konnten, ermöglicht das Nokia E61 den Aufruf aller Internetseiten. Zusätzlich bietet die “Minimap-Funktion” eine Orientierungshilfe, mittels welcher Kunden auf einen Blick erkennen, wo auf der angezeigten Internetseite sie sich gerade befinden. Und das mit High-Speed in ganz Österreich: Das Smartphone ist nämlich UMTS+EDGE-tauglich und garantiert somit österreichweit hohe Übertragungsraten im A1 Netz. Bei Erstanmeldung von A1 WEB+MAIL und mit dem Bonusprogramm MY NEXT gibt es das neue Nokia E61 bereits ab EUR 99,-.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • A1 bringt Internet direkt aufs Handy
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen