Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"a-typisch" in Galerie.Z

Hard. 15 Künstler stellen ihre für sie a-typischen Werke bei der Vernissage am Donnerstag, dem 25. November um 19.30 Uhr in der Galerie.Z aus.

Dieses Spannungsfeld zwischen Markenzeichen und Wiedererkennbarkeit und künstlerischer Weiterentwicklung führte zu einer regen Diskussion beim Entstehen der Idee der letzten Ausstellung des Jahres 2010. Für die Macher der Galerie.Z lauteten die Fragen: Was, wenn wir unsere Künstlerinnen und Künstler zu einer Ausstellung a-typischer Werke einladen? Sind ihre Arbeiten, solitär in anderer Umgebung gehängt, sofort als ihre Arbeiten erkennbar? Oder sträubt sich ihr Werk zu sehr gegen Wiedererkennbarkeit und Kategorisierungen? Manche Künstler setzen ja auch gerade bei dieser Wiedererkennbarkeit an, dem Sehen des bereits Gesehenen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • "a-typisch" in Galerie.Z
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen