9. Kunstmesse "art bodensee" mit Gartenzwergsprengung und Traumfabrik

Dornbirn - Mit einem Knall wird die 9. Kunstmesse "art bodensee" (24. bis 26. Juli) am Messegelände Dornbirn eröffnet. Für die Vernissage der Galerien-Messe am Donnerstagabend war eine Gartenzwerg-Sprengung durch den Schweizer Performance-Künstler Pavel Schmidt angekündigt.
9. Kunstmesse "art bodensee"
Drei Tage 'Fest der Kunst' in Dornbirn

Anschließend wollte er die so von ihrem verkitschten Dasein befreiten Figuren zu etwas Neuem zusammensetzen. Inszenierung steht auch im Mittelpunkt von Götz Burys “Traumfabrik”, wo die Besucher ihren Traum vom sorgenfreien Leben in Luxus nachstellen können. Bei der Messe werden rund 8.000 Gäste erwartet, informierte die Dornbirner Messegesellschaft am Donnerstag.

Rookie Buhmann, Gfader und 60 000 Euro Traumfabrik auf der Art Bodensee

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

 

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Insgesamt beteiligen sich 50 Galerien, 20 Kunstinstitutionen und rund 400 Kunstschaffende an der Messe. Erstmals nehmen neben Galeristen aus Österreich, England, Belgien, Italien, Deutschland und Liechtenstein auch Aussteller aus den USA und Spanien teil. Bereits fixer Bestandteil ist die Unterstützung junger Künstler über den Messeauftritt “rookie of art bodensee 09”. Diesmal fiel die Wahl von Kurator Harald Gfader auf den Lustenauer Kunst-Aufsteiger Bernhard Buhmann.

Die ausgestellten Werke werden auch von der Fachjury der “art bodensee collection” begutachtet. Die Messe Dornbirn baut über diese in Kooperation mit Partnern aus der Wirtschaft, die ein jährliches Ankaufsbudget von 60.000 Euro stellen, eine Kunstsammlung auf.

Die “Gartenzwerg-Verwertungs-Werdung” von Schmidt war für Donnerstagabend angesetzt. Durch zahllose Kopien in ihrer Bedeutung verblasst, erhalten Gartenzwerge und David- sowie Venusstandbilder durch die explosive Zerstörung und die anschließende neue Zusammenführung der Statuenbruchstücke ein neues Leben als Original. Was aus den Zwergen wurde, können Messe-Besucher ab morgen, Freitag, Mittag erkunden. Pavel Schmidt ist 1956 in Bratislava geboren und war einige Jahre lang Assistent von Daniel Spoerri.

Der deutsche Künstler Götz Bury beschäftigt sich in einem Fotostudio am Stand der Galerie Lisi Hämmerle mit der Inszenierung von Macht und Statussymbolen. In seiner “Traumfabrik” können sich die Besucher unter dem Motto “Mehr Glück als Verstand” in Selbstdarstellung üben. Ein Hollywood-Pool, teure Autos, Kaviar- und Langusten-Nachbildungen sowie eine extravagante Prachtvilla sind nur einige der blechernen Kulissen, die den Gästen dafür zur Verfügung stehen. Als Beweis für den Besuch in der Traumfabrik kann der “Star” ein von Paparazzi geschossenes Erinnerungsfoto mitnehmen.

Für Kunsteinsteiger werden kostenlose Führungen durch die Ausstellungsauftritte der Galerien angeboten. In einer Kreativ-Zone werden die jüngsten Besucher von der Künstlerin May-Britt Chromy an die bildnerische Kunst herangeführt.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • 9. Kunstmesse "art bodensee" mit Gartenzwergsprengung und Traumfabrik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen