Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

850 Euro für bolivianische Schule

Pfarrer Romeo Pal, Erhard Heimgartner, Andreas Pavel und Christine Heimgartner (v.l.).
Pfarrer Romeo Pal, Erhard Heimgartner, Andreas Pavel und Christine Heimgartner (v.l.).
Mit einem geselligen Fest feierte der Mäderer Forstfachbetrieb Heimgartner sein zehnjähriges Firmenjubiläum. Dabei konnte mit Freude der neue Traktor, ein Fend Vario 820, von Pfarrer Romeo Pal gesegnet werden.
10 Jahre Forstfachbetrieb Heimgartner

Sozialengagement zeigten Christine und Erhard Heimgartner zum Jubiläum: Sie baten anstelle von Geschenken das Projekt “Granja Hogar” in Bolivien zu unterstützen. Die Tochter von Mundartdichter Adolf Vallaster, Karoline und Gatte Andreas, bringen sich an dieser Schule ein, die ähnlich unseres HLW-Schultyps organisiert ist und armen Landarbeiterfamilien Bildung ermöglicht. Dabei sammelte sich der stolze Betrag von 850 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Mäder
  • 850 Euro für bolivianische Schule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen