AA

80 Jahre und noch kein bisschen leise

Götzis - Von wegen alt. Fußballklub cashpoint SCR Altach präsentierte sich anlässlich seines Galaabends zum 80-Jahr-Jubiläum erfrischend jung.
80-Jahr-Jubiläumsfeier

Dafür sorgten die „Haudegen der ersten Stunde“ Georg Fend und Hubert Schneider ebenso wie die kreativen Köpfe Armin Monz, der schon in den 70er-Jahren den bezahlten Fußball in Altach einführte, Werner Kopf oder Walter Grayer. Auch die Politik, angeführt von Sport-LR Mag. Siegi Stemer, den Bürgermeistern Gottfried Brändle (Altach), Werner Huber (Götzis) und Fritz Maierhofer (Koblach) sowie Johannes Rauch und Harald Walser, lauschte interessiert den Erzählungen aus der Geschichte.

Begrüßen durfte SCRA-Vorstandschef Karlheinz Kopf neben seinen beiden Vorgängern Werner Gunz und Johannes Engl auch viele Sponsorenvertreter wie Peter Bernatzik, Hans Steiner und Sabine Treimel (Fohrenburger), Stefan Jutz (Trenkwalder) oder Markus Borg und Johann Burtscher (WPW). Für die kulinarischen Genüsse sorgte Michael Baumann (Am Bach), für Lachsalven, u. a. bei SCRA-Geschäftsführer Christof Längle, Obmann Bruno Simma bzw. Roland Egle und Dieter Tschemernjak, Kabarettist Stefan Vögel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • 80 Jahre und noch kein bisschen leise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen