Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

80-jähriger Skifahrer schwer verletzt

Verletzter mit Rettungshubschrauber abstransportiert
Verletzter mit Rettungshubschrauber abstransportiert ©VOL.AT
Lech - Am Donnerstagnachmittg wurde ein 80-jähriger Skifahrer im Skigebiet Lech am Arlberg angefahren und schwer verletzt. Der Unfallverursacher beging "Fahrerflucht".

Ein unbekannte Schifahrer, cirka 25 Jahre alt mit schwarzem Ziegenbart, fuhr dem 80-Jährigen von hinten kommend auf, worauf der Mann stürzte. Auch der Unbekannte kam zu Fall, setzte aber seine Fahrt sogleich fort, ohne die Personsdaten bekanntzugeben. Der 80-Jährige brach sich sieben Rippen sowie das linke Schlüsselbein und wurde vom Rettungshubschrauber abtransportiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • 80-jähriger Skifahrer schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen