8 Landesmeistertitel und 6 Pokale

Bregenzer TeilnehmerInnen bei den Landesmeisterschaften
Bregenzer TeilnehmerInnen bei den Landesmeisterschaften ©Verein
Bei den Vorarlberger Hallenlandesmeisterschaften im Dornbirner Stadtbad gewannen die SchwimmerInnen vom SCB 8x Gold 25x Silber und 17x Bronze.

Herausragend die Leistungen von Julia Reis, 4 Meistertitel und den Pokalsieg in der Kinderklasse gewann sie. Gold über 400m Lagen in der allg Klasse gewann Lena Klemisch, weitere Titel in den AK gab es für Anabel Huth (50D), Linus Längle (100B) und Noah Künz (100R). Auf dem Podest in den Pokalwertungen standen zu den vorher genannten auch Iva und Alexander Masic. Weitere Einzelmedaillen sicherten sich Christina Pschorr und Samuel Künz. In der Kinderklasse belegten bei den Mädchen Gloria Scheil, Emma Kleber, Julia und Anabel sowie Lukas Keiler, Julius Pöllmann, Julian Willi, Raphael Künz und Alexander bei den Buben viermal die Vizemeisterplätze in den Staffelbewerben.Alle Bregenzer Staffeln in der allg. Klasse platzierten sich 6x auf dem Podest, Staffelmedaillen gingen zudem an Anne-Sophie Germann, Celina Lutter und Markus Reis.

Beim Einlagenschwimmen erfolgreich am Start waren Lena Giesinger, Maria Kleber, Mina Pfefferkorn, Anna Schuchter, Elena Willi, Sebastian Natter, Maximilian Neurauter, Valentin Pöllmann und Simon Reis. Mit Franziska Fehr und Samira Scrinzi waren 29 Vereinsmitglieder und deren Eltern 3 Tage lang als starkes Team im Einsatz.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • 8 Landesmeistertitel und 6 Pokale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen