AA

79-jährige nach Fahrradkollison verletzt

79-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden
79-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden ©Bilderbox
Hard - Am Mittwochmittag kollidierten in Hard zwei Fahrradfahrer miteinander, wobei eine 79-jährige Frau unbestimmten Grades verletzt wurde. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die 79-Jährige fuhr auf dem Radweg zwischen Fußach und Hard in Richtung Hard und wollte auf Höhe Kirchstraße 17 über die Radbrücke fahren. Ein unbekannter, männlicher Radfahrer fuhr hinten auf ihr Fahrrad auf, worauf die Dame stürzte. Sie schlug mit dem Kopf an dem eisernen Brückengeländer auf und wurde unbestimmten Grades verletzt. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Radfahrer oder Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Hard in Verbindung zu setzen. (Tel.: +0 59 133 8125)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • 79-jährige nach Fahrradkollison verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen