78-Jähriger angefahren - Zeugenaufruf

Der Unfalllenker hielt kurz an, gab seine Daten aber nicht bekannt.
Der Unfalllenker hielt kurz an, gab seine Daten aber nicht bekannt. ©BilderBox
Nüziders - Ein 78-Jähriger wurde am Montag in Nüziders von einem Pkw gestreift. Die Polizei sucht den Fahrer des Wagens oder andere Zeugen des Vorfalls.

Ein 78-jähriger Mann ging auf dem Gehsteig der Waldburgstraße in Nüziders in Richtung Ludesch und wollte im Bereich der Kreuzung Kirchstraße die Straße queren. Zur selben Zeit fuhr ein unbekannter Pkw-Lenker auf der Kirchstraße bergwärts, Richtung Waldburgstraße und streifte den 78-Jährigen mit der Beifahrerseite.

Der Mann wurde leicht verletzt, er erlitt Schürfwunden an den Knien, kam aber nicht zu Sturz. Obwohl der Lenker kurz anhielt, gab er seine Daten nicht bekannt und setzte seine Fahrt fort. Der betroffene Lenker oder Zeugen des Hergangs werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Polizeiinspektion Bludenz: Tel. +43 (0) 59 133 8100

(VOL.AT/Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nüziders
  • 78-Jähriger angefahren - Zeugenaufruf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen