Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

73. Jahreshauptversammlung 2018

Die Medaillengewinner bei ÖLV-MS 2018
Die Medaillengewinner bei ÖLV-MS 2018 ©Dietmar Müller/Verein
Am 22. März fand in der Braugaststätte Löwen Tisis die JHV 2018 der Raiffeisen TS Gisingen statt.

Präsident Hansi Steiner begrüßte die zahlreich anwesenden Vereinsmitglieder und eröffnete seinen Bericht mit einem großen Dankeschön an alle, die um das Wohl der Turnerschaft besorgt sind sowie an die Stadt Feldkirch und den Hauptsponsor, die Raiffeisenbank Feldkirch.

Anschließend berichtete er über die gelungene 50. Jubiläumsausgabe des Feldkircher Raiffeisen-Schülersporttages und die erfolgreiche Ausrichtung der Österr. Meisterschaften U20/U16 zusammen mit dem ULC Dornbirn auf der Birkenwiese, aber auch über den desolaten Zustand der Tartanbahn im Gisinger Waldstadion. Das Highlight 2019 wird die Mithilfe bei der World Gymnaestrada Anfang Juli.

Die sportliche Leiterin Regine Allgäuer ergänzte den Bericht des Präsidenten um die herausragenden Leistungen der Gisinger AthletInnen, die in der abgelaufenen Saison nicht weniger als 19 Medaillen bei Österr. Meisterschaften erringen konnten sowie um den 1. Int. Einsatz von Daniel Bertschler bei der Jugend-EM in Györ. Wie erwartet präsentierte Kassier Wolfi Maier eine zufriedenstellende Bilanz.

Im Anschluss erfolgten die Neuwahlen, welche eine Erweiterung im Vorstand mit Astrid Sugg als neuer sportlicher Leiterin ergaben.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • 73. Jahreshauptversammlung 2018
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen