AA

7. Heuboda Fassdauben-WM in Brand

Lokalmatador M. Wiggi.
Lokalmatador M. Wiggi. ©Veranstalter
Bludenz/Brand. Am Freitag, den 31. Januar 2014, findet die 7. Fassdauben-WM in Brand statt. Da es Frau Holle doch noch gut gemeint hat, sind  die Arbeiten auf der Strecke voll im Gange. 

“Die Wettervorhersagen sind gut”, so Streckenchef Roland Schallert. Gefahren wird auf z`Brosis Bühel, mitten im Dorfzentrum, wo gegen 17 Uhr das Aufwärmen beginnt.

Ein starkes Starterfeld ist gemeldet, wobei die Titelverteidiger aus der Schweiz kommen. Anmeldungen werden im Zielraum bis 18 Uhr noch entgegengenommen. Für das leibliche Wohl und spektakuläre Unterhaltung ist gesorgt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • 7. Heuboda Fassdauben-WM in Brand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen