Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

7.300 € Spenden bei Sozialaktion der Jungfeuerwehr Schwarzenberg

Auch in diesem Jahr verteilten 18 Mitglieder der Jungfeuerwehr Schwarzenberg am Heiligen Abend das Friedenslicht aus Bethlehem an die Haushalte in Schwarzenberg. Unter Einsatzleiter Franz Denz, Kdt. Ludwig Kohler und KdtStv.

Erwin Greber und weiteren 15 Helfern besuchten die Jungfeuerwehrler die Bewohner in den Weilern der Gemeinde. Den beachtlichen Spendenbetrag in der Höhe von Euro 7.300.- wurden je zur Hälfte an den Krankenpflegeverein und dem Hilfsfonds der Pfarre überwiesen. Für diesen beispielhaften Einsatz für die Kranken und Hilfsbedürftigen verdienen die Jungfeuerwehr und deren Begleiter große Anerkennung und Dank.

Einen herzlichen Dank auch für die freundliche Aufnahme der Jungfeuerwehrmitglieder und die großzügigen Spenden.

Für die Durchführung der erneut sehr erfolgreichen Aktion und Zuweisung der Spenden, danken der Krankenpflegeverein und die Pfarre recht herzlich. Bericht/Bild: schwarzenberg.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • 7.300 € Spenden bei Sozialaktion der Jungfeuerwehr Schwarzenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen