Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

69 Corona-Neuinfektionen in 24 Stunden

©Unsplash
In Vorarlberg hält sich die Zahl der aktiv Erkrankten schon seit Tagen stabil unter zehn Personen, in anderen Bundesländern sieht die Lage nicht mehr so entspannt aus.

915 Personen wurden mit Stand Montagmittag in Vorarlberg bisher positiv auf das Coronavirus getestet. Seit Samstag hält sich diese Zahl stabil. In Vorarlberg gibt es aktuell fünf infizierte Personen.

Nicht überall in Österreich zeigen sich die Corona-Zahlen so stabil wie in Vorarlberg. Im 24-Stunden-Vergleich verzeichnete Österreich am Montagmorgen 69 Neuinfektionen. Alleine 39 davon entfallen auf Oberösterreich (Burgenland: 2, Kärnten: 0, Niederösterreich: 8, Salzburg: 3, Steiermark: 3, Tirol: 2, Vorarlberg: 0, Wien: 12).

Mit Stand Montagmittag sind österreichweit 17654 Corona-Fälle registriert worden, 703 Personen sind an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 16.420 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 74 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung, acht davon auf Intensivstationen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • 69 Corona-Neuinfektionen in 24 Stunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen