Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ausflug der „Schrunser 1958er“

©Schrunser 1958er
Schruns. 16 „Neo-60gerInnen“ trafen sich am 29.9. zur Jubiläumsfahrt auf die Zugspitze. 

Mit Stocker-Reisen, sicher chauffiert von Monika, erreichten wir via Lechtal das erste Etappenziel zum Znüne bei der Burgenwelt Ehrenberg. Anschl.  gab es für die Mutigen einen „Blick mit Kick“ von der highline179. Weiter ging die Reise nach Ehrwald zum Mittagessen und spannend ging es endlich bergauf auf 2.962m mit der Tiroler Zugspitzbahn.

Allein die Auffahrt, mit gigantischem Bergmassiv vor Augen, war gewaltig. Kaum zu beschreiben das Gefühl beim Ausstieg, mit dem atemberaubenden 4-Länder-Fernblick vom höchsten Berg Deutschlands. Wir alle waren überwältigt! Immerhin 5 aus unserer Truppe wagten dann auch noch den Aufstieg zum goldenen Gipfelkreuz. Beim höchsten Wies’n Fest  mit Live-Musik ließen wir den imposanten Nachmittag zünftig ausklingen. Mit den letzten Sonnenstrahlen gondelten wir ins Tal und fuhren dann mit Monika heim ins Montafon.

Im Hotel Alpenrose wurden wir von unseren Jg. Monika & Karl herzlich empfangen und großzügig bewirtet. Herzl. Dank für die Org. dieses einzigartigen Tages gebührt nun zum 21. Mal Anni und Walter.  Wir freuen uns bereits auf 9-19!

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Ausflug der „Schrunser 1958er“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen