AA

600 Teilnehmer: Corona-Demo in Dornbirn

Die Kundgebung verlief friedlich, es kam zu 22 Anzeigen.
Die Kundgebung verlief friedlich, es kam zu 22 Anzeigen. ©Stiplovsek
In Dornbirn ist Sonntagnachmittag eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung über die Bühne gegangen. 
Corona-Demo in Dornbirn
NEU
Über 6.000 Impfungen in Vorarlberg

Die Kundgebung verlief friedlich, 600 Menschen nahmen daran teil. Wegen Nichteinhaltung der Maskenpflicht gab es 22 Anzeigen, hieß es. Sowohl Masken- als auch Abstandsmoral hätten sich im Vergleich zu vergangenen Demonstrationen verbessert so die Polizei gegenüber VN.at.

Die Teilnehmer zogen für etwa 45 Minuten vom Marktplatz durch die Innenstadt, danach folgten Vorträge. Auf Transparenten mahnten sie unter anderem Menschenrechte und Freiheit ein. Auf Schildern waren Slogans wie etwa "Nie wieder Diktatur" zu lesen.

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

(VOL.AT/APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 600 Teilnehmer: Corona-Demo in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen