Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

60 Wiener Ampeln wegen Stromschwankungen ausgefallen

Am Samstag sind in Wien Dutzende Ampelanlagen ausgefallen.
Am Samstag sind in Wien Dutzende Ampelanlagen ausgefallen. ©pixabay.com (Symbolbild)
Am Samstagvormittag sind Dutzende Ampeln im Wiener Stadtgebiet wegen starken Stromschwankungen im zentralen Verkehrsrechner ausgefallen.

Der Auslöser der Probleme blieb zunächst unbekannt. Polizisten rückten aus, um an Kreuzungen, wo dies notwendig war, den Verkehr händisch zu regeln, sagte Polizeisprecher Daniel Fürst auf APA-Anfrage.

Rund 60 Ampelanlagen in Wien aufgefallen

Die Ausfälle betrafen laut Fürst rund 60 Ampelanlagen. Die Störung dauerte demnach von 8.50 bis 11.20 Uhr. "Ab da waren fast alle Ampeln wieder in Betrieb", so der Sprecher. "Wo nötig, wurde davor durch die Polizei besetzt und handgeregelt." Die zuständige Magistratsabteilung führte unterdessen die Reparaturen durch. Zu Unfällen infolge der Ampelausfälle sei es nicht gekommen, sagte Fürst.

(Schluss) gl/wr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 1. Bezirk
  • 60 Wiener Ampeln wegen Stromschwankungen ausgefallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen