AA

60-jährige Deutsche aus alpiner Notlage gerettet

Brand - Eine 60-jährige Deutsche ist am Samstag in Brand in Vorarlberg in alpine Notlage geraten. Bei einem Schneefeld kam die Frau nicht mehr weiter und musste geborgen werden.

Die Frau aus Wangen im Allgäu wollte gemeinsam mit einer Bekannten und ihrer Appenzellerhündin über die Route “Böser Tritt” den Lünersee erreichen, als sie vor einem Schneefeld nicht mehr weiterkam. Sie und ihr Hund mussten mit dem Hubschrauber geborgen werden. Laut Sicherheitsdirektion blieb die 60-Jährige unverletzt.

Die Frau wurde zur Talstation der Lünersee-Bahn geflogen und dort in die Obhut der Bergrettung übergeben. Ihre Freundin hatte den Aufstieg zum Lünersee hingegen problemlos bewältigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Brand
  • 60-jährige Deutsche aus alpiner Notlage gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen