AA

58-Jähriger stirbt bei Fahrradausflug

Der Notarzt musste trotz Reanimationsversuchen den Tod des Mannes feststellen.
Der Notarzt musste trotz Reanimationsversuchen den Tod des Mannes feststellen. ©APA
Ein 58-jähriger Radfahrer aus Deutschland wurde am Sonntagmittag regungslos in einem Graben in Fußach aufgefunden.

Am Sonntag, den 12.09.2021, um 12:27 Uhr wurde in 6972 Fußach, Mühlwasen, im Graben neben dem öffentlichen Fahrradweg, durch Passanten ein 58-jähriger deutscher Fahrradfahrer reglos vorgefunden.

Durch die Ersthelfer wurden sofort Erste-Hilfe-Maßnahmen bis zum Eintreffen der First-Responder-Kräfte des Österreichischen Roten Kreuz eingeleitet. Die Reanimationsmaßnahmen mussten durch das hinzugekommene Notarztteam erfolglos beendet werden, es konnte nur mehr der Tod festgestellt werden.

Als Todesursache wurde ein kardiales Geschehen festgestellt. Es bestehen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fußach
  • 58-Jähriger stirbt bei Fahrradausflug
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.