AA

57-jähriger beim Fällen einer Tanne tödlich verunglückt

Sulzberg - Ein 57-jähriger Mann ist am Dienstag in Sulzberg beim Fällen einer 20 Meter hohen Tanne ums Leben gekommen. Laut Sicherheitsdirektion dürfte den Mann ein Baumteil am Kopf getroffen haben.

Er stürzte rücklings über eine steile Böschung ab und kam auf mehreren Steinen in einem Bachbett zu liegen. Dabei zog sich der 57-Jährige tödliche Verletzungen zu.
Der Unfall ereignete sich gegen 9.00 Uhr in der Parzelle Langgschwend. Der 57-Jährige aus Sulzberg hatte sich alleine an die Holz-Arbeiten gemacht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sulzberg
  • 57-jähriger beim Fällen einer Tanne tödlich verunglückt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen