56-Jähriger mit Hand in Kreissäge geraten

Der Rettungshubschrauber "C8" brachte den verletzten Mann ins LKH Feldkirch.
Der Rettungshubschrauber "C8" brachte den verletzten Mann ins LKH Feldkirch. ©APA
Am Dienstag hat sich ein Mann in Dalaas bei einem Arbeitsunfall mit einer Kreissäge schwere Verletzungen zugezogen.

Ein 56-jähriger Mann war am 09.06.2020 um 11.15 Uhr in seiner Werkstatt mit Zuschneide-Arbeiten an seiner Tischkreissäge beschäftigt. Dabei geriet er mit der rechten Hand in das Kreissägeblatt.

Der 56-Jährige zog sich dabei schwere Schnittverletzungen mit Teilamputation des Daumens zu. Der Schwerverletzte wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber „C8“ ins Krankenhaus Feldkirch geflogen. Fremdverschulden liegt keines vor.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dalaas
  • 56-Jähriger mit Hand in Kreissäge geraten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen