Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

5232 Stunden im Dienste des Nächsten

FW Dalaas JHV 2015
FW Dalaas JHV 2015 ©FW Dalaas
Kommandant Martin Burtscher und seine Wehrkameradinnen und –kameraden hielten vor kurzem ihre Jahreshauptversammlung ab. In seinem Bericht blickte er auf die Geschehnisse im vergangenen Jahr zurück. Insgesamt wurden 5232 Stunden geleistet.
FW Dalaas JHV 2015

Diese Stunden beinhalten ein Brandeinsatz und neun technische Einsätze, Schulungen und Verwaltungsarbeiten. Mit einem Mannschaftsstand der Aktiven von 38 Feuerwehrmännern und vier Feuerwehrfrauen startet die Feuerwehr Dalaas in das Jahr 2015. Dazu gesellen sich noch sechs Ehrenmitglieder. Von der Feuerwehrjugend wechselten Emanuel Lanschützer, Raphael Brandstetter und Simon Konzett in den Aktivstand. Alle drei absolvierten im Herbst 2014 erfolgreich das Leistungsabzeichen in Gold, die sogenannte Feuerwehrjugendmatura. Als Neueintritt ins Probejahr konnte Martin Burtscher Markus Diewald in den Reihen der Feuerwehr begrüßen. Jugendleiter Martin Bachmann berichtete über die erfolgreiche Arbeit der Feuerwehrjugend und freut sich über die Neuaufnahme von fünf Jugendlichen und einen Gesamtmannschaftsstand von sechs Feuerwehrjugendlichen.

Zusammenarbeit

Kommandant Martin Burtscher betonte die Wichtigkeit der gemeinsamen Proben mit den umliegenden Feuerwehren und bedankte sich bei Bürgermeister Christian Gantner für die kooperative Zusammenarbeit. Er bedankte sich auch bei der gesamten Mannschaft für ihren Einsatz und für die Bereitschaft zu helfen. Einen besonderen Punkt der Tagesordnung bilden jedes Jahr die Ehrungen. Mit Wernfried Elsensohn, Hermann Loretz und Gernot Zotz konnte Kommandant Martin Burtscher langjährige Mannschaftskollegen auszeichnen. Wernfried Elsensohn wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt und erhielt die Feuerwehrmedaille in Bronze, die Bezirksfeuerwehrinspektor Christoph Feuerstein überreichte. Für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielt Hermann Loretz die Feuerwehrmedaille in Silber überreicht. Für langjährige Mitgliedschaft und außerordentliche Leistungen wurde Gernot Zotz ausgezeichnet. Er trat im Jahre 1977 in den Aktivstand der Feuerwehr Dalaas bei und wurde nach bereits zwölf Jahren zum Kommandant gewählt.

Ehrenmitglied

Dieses Amt übte er 13 Jahre aus und war zugleich Mitgründer und Initiator der Feuerwehrjugend im Jahre 1998. Für seinen unermüdlichen Einsatz wurde er bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung zum Ehrenmitglied und zum Ehrenkommandant der Feuerwehr Dalaas ernannt. Seitens des Landesfeuerwehrverbandes wurde er mit dem Verdienstkreuz in Silber geehrt. Bürgermeister Christian Gantner gratulierte den Geehrten und bedankte sich bei der Feuerwehr Dalaas für ihren Einsatz und für die Bereitschaft, jederzeit den in Not geratenen Menschen zu helfen. Mit einer Fotoshow wurde die Jahreshauptversammlung abgeschlossen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • 5232 Stunden im Dienste des Nächsten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen