500 Euro für Bischof Kräutler

Mäder. In traditioneller Weise verzichtet der Mäderer Forstfachbetrieb Heimgartner auf Weihnachtsgeschenke für seine Kunden und unterstützt stattdessen soziale Zwecke. In diesem Jahr kommen die Projekte von Bischof Erwin Kräutler in den Genuss der Solidarität. Christine, Erhard und Mark Heimgartner überreichten an Josef Kräutler, dem Bruder des Bischofs, 500 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • 500 Euro für Bischof Kräutler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen