500 € Finderlohn für entwendetes Musikinstrument

©Bürgermusik Wolfurt
Wie bereits schon mehrfach in den Medien erwähnt, wurde letzten Dienstag während einer Marschprobe der Bürgermusik Wolfurt hinter dem Vereinshaus ein Bariton entwendet. Es handelt sich dabei um ein ganz besonderes Instrument, das speziell für den geschädigten Musikanten umgebaut wurde.

Das linksgriffige Bariton nutzt der Musikant auch in einer Partyband, was den Verlust des Instrumentes doppelt schwer macht. Ganz auffällig ist auch der Schriftzug “Hinteregger” im Schalltrichter. Der geschädigte Musikant setzt nun einen Finderlohn von 500 €. Das Instrument kann bei jeder Polizeidienststelle bzw. beim Gemeindeamt in Wolfurt abgegeben werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • 500 € Finderlohn für entwendetes Musikinstrument
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen