50 Jahre Ehrenamt: Sigrid Kolm verabschiedet sich

Verabschiedung von Sigrid Kolm
Verabschiedung von Sigrid Kolm ©Gabriele Berlinger
Nach 50 Jahren im Einsatz für die Frauen-Gymnastik zieht sich Sigrid Kolm nunmehr als Vorturnerin zurück.
Verabschiedung von Sigrid Kolm

Bei einem Abschiedstreffen am 20.10.2021 mit „ihren“ Frauen im Gasthof Rainer überreichte BM Frank Matt einen Blumenstrauß und bedankte sich bei Sigrid Kolm für ihren unschätzbaren und großartigen ehrenamtlichen Einsatz für die Lochauer Seniorinnen.

Unter den Gästen waren nebst 20 ihrer treuen Turnerinnen auch Gabriele Berlinger vom Ausschuss für Senioren und Ehrenamt, Vizebürgermeister Christophorus Schmid und Altbürgermeister Xaver Sinz für den Seniorenbund Lochau.

In den 70er-Jahren erkrankte die damalige Vorturnerin des Frauen- und Seniorinnenturnens, weshalb Sigrid Kolm als Vertretung einsprang und dies dann 50 (!) Jahre mit großer Leidenschaft gemacht hat.

Sigrid Kolm wurde 1936 in Bregenz geboren, ist Mutter von fünf Kindern und war Vorarlberger Jugendmeisterin im Geräteturnen. Die Frauen der Gymnastikrunde nennen Sigrid Kolm liebevoll „ihre Ilse Buck“, in Anspielung auf die bekannte „Vorturnerin der Nation“. Über Jahrzehnte animierte Buck mit ihren Radio-Sendungen unter dem Motto „Fit mach mit“ bzw. „Morgengymnastik mit Ilse Buck“ die Österreicher zu mehr Bewegung. In Spitzenzeiten hatte auch Sigrid Kolm bis zu 80 Mitturnerinnen, zuletzt waren es noch circa 25. Dank ihrem jahrzehntelangen Einsatz hat Sigrid Kolm ebenfalls dazu beigetragen, zahlreiche Lochauerinnen fit und beweglich zu halten.

Vorturnerin gesucht
Trotz intensiver Suche nach einer Nachfolgerin für Sigrid Kolm konnte bislang keine neue Vorturnerin gefunden werden. Wenn Sie vielleicht jemanden kennen, der jemanden kennt…
Die Lochauer Gymnastikfrauen würden sich sehr über eine neue Vorturnerin freuen!
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • 50 Jahre Ehrenamt: Sigrid Kolm verabschiedet sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen