Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

4d Klasse auf dem Weg zum Finanzführerschein

Die 4d Klasse der HS Wolfurt zu Gast in der Jugendbank spark7.
Die 4d Klasse der HS Wolfurt zu Gast in der Jugendbank spark7. ©Natascha Moosbrugger
Finanzführerschein

Im Rahmen des Geografie- und Wirtschaftskundeunterrichts absolvieren die Schüler und Schülerinnen der 4d Klasse den Finanzführerschein. Nach einem zweistündigen Workshop in der Schule zum Thema “Schuldenberatung” besuchten die Jugendlichen vor kurzem die Sparkassenzentrale in Bregenz.

Manuel Hehle und Birgit Schwärzler von spark7, Vorarlbergs einziger Jugendbank, diskutierten mit den Schülern und Schülerinnen über viele Themen rund ums Geld. Im Vordergrund stand natürlich das Bankwesen mit Informationen über Jugendkonten, Formen des Sparens, Schutz vor Überschuldung uvm. Bei einem Rundgang durch das Sparkassengebäude erhielten die 4d-Klässler auch Einblick in die Wertpapierabteilung, die Arbeit in der Marketingabteilung und natürlich den Schalterbereich der Jugendbank spark7.

Ziel des Finanzführerscheins ist es, die Ver- und Überschuldung von Jugendlichen zu verringern, einen verantwortungsvollen Umgang mit Geld zu erlernen sowie die Gefahren von Überschuldung zu erkennen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • 4d Klasse auf dem Weg zum Finanzführerschein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen