AA

43-Jähriger erleidet bei Motorradunfall Kopfverletzungen

©Bilderbox
Gaschurn - Ein 43-jähriger Motorradfahrer aus Gaschurn hat sich am Samstagabend bei einem Unfall Kopfverletzungen zugezogen.

Der Mann leitete aus unbekannter Ursache auf einem Parkplatz eine Vollbremsung ein und stürzte schwer. Dabei wurde der Helm weggeschleudert. Der 43-Jährige schlug in der Folge hart mit dem Kopf auf dem Asphalt auf, informierte die Polizei.

Der Verletzte wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Bludenz eingeliefert. Der Unfall ereignete sich gegen 19.20 Uhr auf einem Parkplatz entlang einer Gemeindestraße. Das Motorrad schlitterte dabei gegen eine Absperrung und wurde beschädigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gaschurn
  • 43-Jähriger erleidet bei Motorradunfall Kopfverletzungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen