Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

4. Casting in Klagenfurt: Zwei KärntnerInnen auf den Spuren von Daniela Olsacher

©Elite Model Look Austria
Am Freitag, den 18. Juni, war es in Klagenfurt so weit: Die schönsten KärntnerInnen trafen sich im Südpark um beim größten internationalen Modelcontest teilzunehmen und sich auf die Spuren der Vorjahresgewinnerin des Elite Model Look Austria zu heften. Daniela Olsacher, deine Konkurrenz schläft nicht!
Die Bilder vom 4. Casting

Die Jurymitglieder Modelmacherin Roberta Manganelli, Elite Model Look Austria Organisator Walter J. Sieberer, Elite Model Look 2009 Gewinnerin Daniela Olsacher und Centermanager Heinz Achatz nutzten die 2 Vorausscheidungsrunden, die notwendig waren um die 6 Jungs und Mädels auszuwählen welche im nächsten Schritt zum Final-Casting Ende August geladen wurden. Das Team von Björn Borg war wie immer auch mit dabei und stattete einige Castingteilnehmer mit Teilen der neuesten Björn Borg Kollektion aus.

Die letztjährige Gewinnerin Daniela Olsacher kam aus Kärnten und auch dieses Jahr spazierten einige Schönheiten Kärntens über den Elite Model Look Austria – Laufsteg. Besonders positiv aufgefallen sind der Jury Melisa Friedl aus Griffen und Vanessa Lobitzeraus Klagenfurt, die sich für das anschließende „ck watch and jewelery“ Shooting qualifizieren konnten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Elite Models
  • 4. Casting in Klagenfurt: Zwei KärntnerInnen auf den Spuren von Daniela Olsacher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen