Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

4. Bludenz Junior Open

©Lukas Ammann, TC Bludenz

Nach drei harten Qualifikationsrunden am Wochenende gehen die Junior Open nun richtig los. Ca. 280 Teilnehmer kämpfen in den Bewerben Girls 12 & 14 sowie Boys 12 & 14 um den Titel beim Kategorie 3 Tennis Europe Turnier. Am Montag stehen 120 Matches auf dem Programm, gespielt wird neben Bludenz auch in Vandans, Braz und Bürs. U.a. stehen folgende Partien auf der Anlage des TC Bludenz auf dem Programm:

 

§ ca. 9:30 Uhr Angelina Wachter (TC Bludenz) – Lilly Fuele (GER); Joel Schwärzler (TC Hard) – Denis Mirza (ITA)

 

§ 10:30 Uhr

Mihajlo Marjanovic (TC Bludenz) – Gianluca Carlini (ITA); Sebastian Sorger (2facher Sieger, AUT) – Noah Quendoz (ITA)

§ ca. 12:00 Uhr

 

Mia Liepert (TC Bludenz) – Alessandra Volpi (ITA); Yannik Kelm (GER, Nr. 1 U14) – Severin Risan (NOR)

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • 4. Bludenz Junior Open
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen