Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

3D Turnier in Rauenzell

Ewald und Adi
Ewald und Adi ©BSV Götzis
Trotz der schlechten Wetterbedingungen fuhren 3 Bogenschützen des BSV Götzis ins Frankenland. Am Samstag Morgen bitterkalt bei der Anmeldung. Einige der fast 170 angereisten Bogenschützen gaben schon nach den ersten paar Tieren wegen des schlechten Wetters auf.
BSV Schützen in Rauenzell

Es nieselte und windete den ganzen Tag über. Trotzdem konnten sich die Ergebnisse der Schützen am ersten Tag sehen lassen. Am Sonntag morgen lag dann auch noch der erste Schnee. Ein sonniger Himmel erwartete uns den Tag über, jedoch immer noch eisig kalt. Tolle Schüsse liessen sich die Rauenzeller einfallen. Wie etwa einen Bison den man vom fahrenden Holzross schießen musste, oder ein bewegliches Erdmännchen das sich hinter einem Holzhaufen versteckte. Am Abend wärmten sich dann alle im warmen Schützenhaus bis zur Siegerehrung auf.

1.Platz Kühne Ewald Holzbogen Herren, Marchiori Silvia Langbogen Damen

3.Platz Dür Adolf Holzbogen Herren

mehr von uns unter www.bsv-goetzis.com

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • 3D Turnier in Rauenzell
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen