AA

38.000.000 Fahrgast der Pfänderbahn begrüßt:

(v.l.n.r.): Andrea Hofmann mit ihrem Mann Wolfgang Hofmann und den Kindern Ina und Elias, Thomas E. Kinz (Vorstand Pfänderbahn AG) und Berthold Martan (Betriebsleiter Pfänderbahn AG
(v.l.n.r.): Andrea Hofmann mit ihrem Mann Wolfgang Hofmann und den Kindern Ina und Elias, Thomas E. Kinz (Vorstand Pfänderbahn AG) und Berthold Martan (Betriebsleiter Pfänderbahn AG ©Pfänderbahn AG/Kreuter
Die Pfänderbahn durfte am Freitag, den 3. Juli 2020, bereits den 38.000.000. Fahrgast begrüßen. Den Meilenstein setzte Andrea Hofmann aus Thyrnau (Passau).

Sie wurde am Eingang von Pfänderbahn-Vorstand DI Thomas E. Kinz überrascht: „Gratulation! Sie sind der achtunddreißigmillionste Fahrgast!“ Die Freude war groß – sowohl bei Andrea Hofmann wie auch bei Ehemann Wolfgang und den Kindern Ina und Elias.

„Wir verbringen gerade ein paar Tage in Lauterach und wollten den Nachmittag nutzen um auf den Pfänder hoch zu fahren.“

Auf das freudige Ereignis wurde mit einem Glas Sekt angestoßen. Außerdem überreichte Thomas E. Kinz eine Urkunde sowie ein Geschenkpaket. Neben Freikarten für die Pfänderbahn AG und einem Gutschein für das Berghaus Pfänder gab es auch ein Holzbrett mit Produkten des Fesslerhofs in Eichenberg, ein Bodensee-Spiel und -Wimmelbuch und eine Tasse mit Kakao vom Fenkart in Hohenems.

Die Betreiber der Pfänderbahn sind stolz darauf, dass nun schon 93 Jahre lang Millionen Gäste mit ihrer Hilfe den Aussichtsberg erreichen können, meinte der Vorstand Thomas E. KINZ. Es freut uns sehr, dass das Unternehmen, dank des kontinuierlichen Einsatzes aller Mitarbeiter, so tolle Beförderungszahlen mit der top gepflegten Bahn erreichen kann.

Die Pfänderbahn war 1927 die dritte Seilschwebebahn Österreichs. Im Jahr 1994 ging die modernisierte und umweltfreundliche neue Bahn in Betrieb. Zwei Großraumgondeln befördern die Gäste in sechs Minuten Fahrzeit auf den 1064 Meter hohen Pfänder.

Seit Jahren erhält die Pfänderbahn dank ihrer Spezialisierung auf Familien, Panorama- und Naturerlebnis sowie dem hohen Qualitätsanspruch das Gütesiegel „Beste Österreichische Sommerbergbahn“. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • 38.000.000 Fahrgast der Pfänderbahn begrüßt:
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen