Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

35 Jahre Elternverein

Der Vorstand des Elternvereins der Volksschule Vandans lud zur Jubiläumsfeier
Der Vorstand des Elternvereins der Volksschule Vandans lud zur Jubiläumsfeier ©VS-Vandans/Stoiser
Zu einer besonderen Jahreshauptversammlung durfte Elternvereinsobfrau Marina Schöpf im Oktober ins Schulhaus der Volksschule einladen. Im Frühjahr 1978 wurde der Elternverein der Volksschule Vandans gegründet.
35 Jahre Elternverein Vandans

Seit damals hat sich der Verein immer um die Anliegen der Schulkinder und deren Eltern bemüht. In wichtigen Fragen der Schulgestaltung oder Förderung der Kinder bringt sich der Elternverein auch heute noch ein.

Bei vielen Aktionen erwirtschaften die Mitglieder Geldbeträge, die wieder den Kindern zugute kommen in Form von Schikursen, Schwimmkursen aber auch in der Unterstützung der Schule mit Unterrichtsmaterialien. „Der Elternverein ist für uns ein starker Partner, der unsere Arbeit hilfreich unterstützt und unseren Schulalltag entscheidend mitgestaltet”, freute sich auch Direktorin Evelyn Stoiser über das lange Bestehen des Vereins.

Als Geschenk überreichte sie den Obleuten eine Sammlung von Aufzeichnungen aus dem Schularchiv seit des Bestehens. Bürgermeister Burkhard Wachter würdigte das Engagement der vielen Mütter und Väter, die sich in der Arbeit des Elternvereins einbringen und somit einen wichtigen Beitrag an der Gesellschaft leisten: „Auch die Gemeinde schätzt das soziale Engagement des Elternvereins und unterstützt die Anliegen gerne.”

„Das derzeitige Obleute-Team ist auf viele Schultern aufgeteilt”, berichtete Marina Schöpf, die mit Catherine Unterkofler, Anita Kesselbacher, Ute Steckler-Hepberger und Sevgi Calik den Vorstand bildet und schon viele Pläne für das neue Schuljahr hat.

Im Rahmen der Feier wurden dann auch verdiente, langjährige Obfrauen zu Ehrenmitgliedern ernannt. Monika Seeberger und Annette Brüser freuten sich über die Anerkennungen. Eine besondere Ehrung wurde Elisabeth Weiss übertragen. „Elisabeth ist seit 25 Jahren für die Herstellung, Anpassung und Anprobe der Erstkommunion-Kutten, die im Besitz des Elternvereins sind, zuständig”, berichtete Marina Schöpf und überreichte der Geehrten eine besondere Auszeichnung.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • 35 Jahre Elternverein
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen