AA

3:3 in Andelsbuch! Jetzt kommt der FC Alberschwende nach Lochau.

Es ist geschafft! Der SV typico Lochau holt mit einem hart erkämpften 3:3 im „Hitzespiel“ in Andelsbuch einen Punkt!
Es ist geschafft! Der SV typico Lochau holt mit einem hart erkämpften 3:3 im „Hitzespiel“ in Andelsbuch einen Punkt! ©Schallert
Lochau. Mit dem 3:3 erkämpfte sich der SV typico Lochau mit viel Einsatz in Andelsbuch einen weiteren Punkt. Und am Samstag, dem 24. August, kommt mit Alberschwende die nächste starke „Wälder-Mannschaft“ ins Stadion Hoferfeld. Spielbeginn ist um 17 Uhr.
Bilder vom Spiel Andelsbuch gegen den SV typico Lochau

 

Es war eine richtige Hitzeschlacht im voll besetzten Bezegg-Stadion in Andelsbuch. Trotz einem 2:0-Rückstand nach zehn Minuten und der 3:2-Führung der Andelsbucher in der 78. Minute gab das Team um Kapitän Fabio Feldkircher nicht auf. Mit zwei Toren von Fabio Feldkircher in der 29. Minute/Elfmeter und in der 67. Minute/Ausgleich sowie dem nochmaligen Ausgleich in der 88. Minute durch Julian Rupp holte man „mit letzter Kraft“ einen durchaus verdienten Punkt.

Willkommen im Stadion Hoferfeld!

Am kommenden Samstag haben beide Mannschaften des SV typico Lochau Heimrecht. Bereits um 14.45 Uhr spielt das Lochauer 1b Team gegen das 1b Team des Dornbirner SV, die Kampfmannschaft empfängt um 17 Uhr das Team aus Alberschwende. Ein weiteres „Kampfspiel“, zu dem die Fußballfans herzlich eingeladen sind.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • 3:3 in Andelsbuch! Jetzt kommt der FC Alberschwende nach Lochau.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen