AA

311.000 RADIUS-Kilometer für Rankweil

Jürgen Lampert vom Verkehrsingenieurbüro Besch & Partner gab wertvolle Inputs zum Thema Radverkehr.
Jürgen Lampert vom Verkehrsingenieurbüro Besch & Partner gab wertvolle Inputs zum Thema Radverkehr. ©Marktgemeinde Rankweil
Durchschnittlich 1.603 Radkilometer pro Tag haben die 301 Rankler Teilnehmer*innen von März bis September beim RADIUS-Fahrradwettbewerb zurückgelegt. Der Einsatz für Gesundheit und Klima wurde kürzlich beim „Radlerfrühstück“ mit Preisverlosung im Vinomnasaal belohnt.
RADIUS Abschluss Frühjahr 2022

Mit insgesamt 301 Teilnehmer*innen erfreute sich der RADIUS-Wettbewerb heuer noch größerer Beliebtheit als im Vorjahr. Ob Privatpersonen, Vereine oder Arbeitgeber: Die Motivation, sich auf den Drahtesel zu schwingen und damit umweltfreundliche Radkilometer zu sammeln, war in diesem Jahr besonders ansteckend.

Frühstücksbuffet als Dankeschön
Als Dankeschön für ihren Beitrag zum Klimaschutz lud die Marktgemeinde Rankweil alle Teilnehmenden mit über 100 Radkilometern zu einem Frühstücksbuffet – zubereitet vom Rankweiler Hof – in den Vinomnasaal ein. Vizebürgermeister Andreas Prenn und Gemeinderat Alejandro Schwaszta veranschaulichten die sehenswerte RADIUS-Bilanz den großen und kleinen Radfahrer*innen, die eine Altersspanne von fünf bis 88 Jahren umfassten. Beachtlich: Thomas Mair war auch heuer mit 14.000 gesammelten Kilometern der fleißigste Radler, gefolgt von Harald Spanner mit 13.173 und Helmut Stöcklmair mit 9.258 km.

Jürgen Lampert vom Verkehrsingenieurbüro Besch & Partner stellte schließlich das Rankweiler Straßen- und Wegekonzept im Hinblick auf das Thema Radverkehr vor. Dabei gab er einen Überblick über aktuelle und künftige Maßnahmen – wie beispielsweise den Umbau der Montfortstraße zur Fahrradstraße.

Gewinne verlost
Als Highlight der Veranstaltung wurde schließlich die Preisverteilung in den drei Kategorien Alltagsradler (100 bis 500 km), Profi-Radler (500 bis 1.500 km) und Sportler (über 1.500 km) vorgenommen. Pro Kategorie wurden drei Preise verlost – zu gewinnen gab es Gutscheine der Kaufmannschaft Rankweil-Vorderland sowie verschiedene Fahrradaccessoires. Der Hauptpreis – ein Gutschein im Wert von 500 Euro für einen Einkauf bei einem Rankweiler Fahrradhändler – ging an David Kräutler.

Weitere Chancen auf Preise haben Radfahrer*innen beim Winter-RADIUS. Dieser dauert bis 10. Februar 2023. Alle Infos dazu unter www.vorarlberg.radelt.at.

Rankweiler Vereine und Unternehmen beim Radius Fahrradwettbewerb

  • Vereine: Elternverein der Musikschule Rankweil, Pfadfindergruppe Rankweil, Feuerwehr Rankweil, Alpenverein Rankweil, Grünes Forum Rankweil, VSRV Metzler Rankweil
  • Unternehmen: Hirschmann Automotive, Hypo Vorarlberg, LKH Rankweil, Marktgemeinde Rankweil, Müller United Optics, Niggbus, Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co OG, Raiffeisenbank Rankweil, Volksbank Vorarlberg, Spectra Physics/ High Q Laser GmbH
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • 311.000 RADIUS-Kilometer für Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen