AA

31. ordentliche Jahreshauptversammlung der Funkenzunft Thüringen

Mit der Abhaltung der 31. Jahrshauptversammlung im GH Blumenegg am 24. März 2012 konnte die Funkenzunft Thüringen ein positives Vereinsjahr beschließen, sowie gleichzeitig ein hoffentlich wiederum Erfolgreiches beginnen.

Mit einer gewissen Routine organisierte und leitete der Vorstand unter unserem Obmann Klemens Tschann die zahlreichen Aktivitäten im Jahreskreis. Der Vereinsausflug führte die Thüringer Fünkenzünflter im Herbst 2011 in den Hochseil-Klettergarten nach Schröcken. Übers Jahr gelang es uns, einige unserer Trachten zu erneuert bzw. überhaupt neue zu nähen. Somit können wir nun auch während der fünften und närrischen Jahreszeit in verstärkter Zahl und einheitlichem Bild gemeinsam auftreten. Durch die gute Zusammenarbeit im Verein und mit allen Beteiligten wurde auch das Funkenabrennen am 25. Februar wieder zum positiven Höhepunkt des Vereinsjahres. Ein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle wie gewohnt allen Mitwirkenden und Gönnern, der Gemeinde sowie allen Besuchern aus Thüringen und von auswärts.
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde schließlich der Vereinsvorstand neu gewählt bzw. größtenteils in seiner bestehenden Zusammensetzung wiederbestätigt. Klemens Tschann (Obmann), Markus Nasahl (Vize), Markus Lederle (Kassier), Martin Stuchly (Schriftführer), Würbel Karl (Funkenmeister), Stefan Furxer (Beirat) und neu Thomas Tschann (Beirat) sowie Armin Hämmerle und Oliver Tschann (Kassaprüfer) bilden für die nächsten zwei Jahren den Vorstand. Für ihr Engagement Danken dürfen wir hiermit Daniela Tschann (Beirat) und den Kassaprüfern Peter Gstach und Gernot Burtscher, welche aus dem Vorstand ausgeschieden sind. Schließlich möchten wir hier die Neueintritte Bettina Stuchly und Bettina Rauch sehr herzlich bei der FZT willkommen heißen!

Mit einem dreifachen Tanna-Flamma-Hoo! Funkenzunft Thüringen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • 31. ordentliche Jahreshauptversammlung der Funkenzunft Thüringen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen